Angebote zu "Sich" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Optimist aus Leidenschaft
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Kartoffelkeller in den Spitzenfußball.Lutz Lindemann gehört zu den bekanntesten Fußballstars der DDR, er spielte für die Nationalmannschaft und für den FC Carl Zeiss Jena im Europapokal. Als Juniorennationalspieler verscherzt er es sich durch Sturheit und jugendlichen Leichtsinn mit den Genossen und schält während des Militärdienstes in der Kaserne Kartoffeln - und schafft doch das scheinbar Unmögliche: die Rückkehr in die DDR-Oberliga und in den internationalen Fußball. Was Lindemann aus sechzig Jahren Fußballleben zu berichten hat, gewährt seltene Einblicke in die Seele dieses Sports und seiner Protagonisten: der Besessenen und der Besonnenen, der Geldgeber und der Geldausgeber. Von ihnen und von der großen Liebe zum Fußball erzählt Lindemann uneitel und mit trockenem Humor, aufgeschrieben von Frank Willmann.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Optimist aus Leidenschaft
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Kartoffelkeller in den Spitzenfußball.Lutz Lindemann gehört zu den bekanntesten Fußballstars der DDR, er spielte für die Nationalmannschaft und für den FC Carl Zeiss Jena im Europapokal. Als Juniorennationalspieler verscherzt er es sich durch Sturheit und jugendlichen Leichtsinn mit den Genossen und schält während des Militärdienstes in der Kaserne Kartoffeln - und schafft doch das scheinbar Unmögliche: die Rückkehr in die DDR-Oberliga und in den internationalen Fußball. Was Lindemann aus sechzig Jahren Fußballleben zu berichten hat, gewährt seltene Einblicke in die Seele dieses Sports und seiner Protagonisten: der Besessenen und der Besonnenen, der Geldgeber und der Geldausgeber. Von ihnen und von der großen Liebe zum Fußball erzählt Lindemann uneitel und mit trockenem Humor, aufgeschrieben von Frank Willmann.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Andreas Krause (Fußballspieler, 1957)
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andreas Krause ( 30. Juli 1957 in Jena) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. 1971 wechselte Krause aus Rudolstadt in den Nachwuchsbereich des FC Carl Zeiss Jena. Er durchlief den Juniorenbereich und debütierte in der 1. Mannschaft des FCC im Jahr 1976.Andreas Krause wurde als Verteidiger und vor allem als defensiver Mittelfeldspieler eingesetzt und verdiente sich den Spitznamen Eisenfuß mit knallharter, aber fairer Zweikampfführung, mit hoher Laufbereitschaft und Beständigkeit. 1980 wurde er mit Jena FDGB-Pokalsieger. Im Finalspiel gegen FC Rot-Weiß Erfurt stand der Defensivspieler in der Startformation seiner Mannschaft, Nachdem es nach regulärer Spielzeit 1:1-Unentschieden stand, entschied Jena das Spiel in der Verlängerung mit 3:1 für sich. In der Liga wurde man im gleichen Jahr dritter hinter Berliner FC Dynamo und Dynamo Dresden.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
André Schmidt (Fußballspieler)
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

André Schmidt ( 1. Februar 1989 in Zeulenroda) ist ein deutscher Fußballspieler. Der Abwehrspieler begann mit dem Fußballspielen beim FSV Schleiz und wechselte 2002 in den Nachwuchsbereich des FC Carl Zeiss Jena. Am Ende der Saison 2007/08 rückte er in den Kader der Profis auf und kam noch zu zwei Einsätzen in der 2. Bundesliga. Nach dem Abstieg in die 3. Liga konnte er sich nicht in der ersten Mannschaft durchsetzen und kam vorwiegend in der zweiten Mannschaft zum Einsatz. Anfang der Saison 2009/10 rückte Schmidt aufgrund von etlichen verletzten Abwehrspielern wieder in den Kader der ersten Mannschaft des FC Carl Zeiss Jena auf. Seit dem Sommer 2011 gehört er wieder zum Kader der Reserve in der Oberliga NOFV-Süd.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Optimist aus Leidenschaft
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Kartoffelkeller in den Spitzenfußball.Lutz Lindemann gehört zu den bekanntesten Fußballstars der DDR, er spielte für die Nationalmannschaft und für den FC Carl Zeiss Jena im Europapokal. Als Juniorennationalspieler verscherzt er es sich durch Sturheit und jugendlichen Leichtsinn mit den Genossen und schält während des Militärdienstes in der Kaserne Kartoffeln - und schafft doch das scheinbar Unmögliche: die Rückkehr in die DDR-Oberliga und in den internationalen Fußball. Was Lindemann aus sechzig Jahren Fußballleben zu berichten hat, gewährt seltene Einblicke in die Seele dieses Sports und seiner Protagonisten: der Besessenen und der Besonnenen, der Geldgeber und der Geldausgeber. Von ihnen und von der großen Liebe zum Fußball erzählt Lindemann uneitel und mit trockenem Humor, aufgeschrieben von Frank Willmann.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Einhundert plus sechs Jahre Fußball-Club Carl Z...
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lassen Sie sich gefangen nehmen von den akribisch gesammelten Fakten, die bei der älteren Generation sicher das eine oder andere Mal für ein Weißt du noch ...? sorgen werden und den jüngeren Fußballfreunden vermitteln, daß Jena die Fußballgeschichte im vergangenen Jahrhundert entscheidend mitgeprägt hat. Daten, Fakten und Zahlen können im Fußball nicht alles ausdrücken. Dennoch ist das vorliegende Buch ein wunderbarer Leitfaden durch die stürmische, spannende und sehr erfolgreiche Geschichte unseres Traditionsvereins. Diese Traditionen begründen sich nicht nur auf die dreimalige Meisterschaft und die vier Pokalsiege in der ehemaligen DDR, sondern sie spannen einen weiten Bogen von der Gründung des FC Carl Zeiss Jena im Jahre 1903 über den 1. SV Jena von 1917 bis 1945, die einzelnen Sportgemeinschaften nach dem Zweiten Weltkrieg, den SC Motor Jena, den 1966 wiedergegründeten FC Carl Zeiss Jena bis zum heutigen Tag. Erinnerungen werden wach, großen Momente der Vereinshistorie leben noch einmal auf: Legendäre Europacupspiele gegen Ajax Amsterdam, Benfica Lissabon, AS Rom oder das Finale 1981 gegen Dynamo Tbilissi. All diese Erfolge sind mit Namen und Personen verbunden, die in unserer heutigen schnellebigen Zeit oftmals schon in Vergessenheit geraten sind. Das vorliegende Buch ist somit auch eine Veröffentlichung wider den Zeitgeist.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Optimist aus Leidenschaft
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Kartoffelkeller in den Spitzenfussball. Lutz Lindemann gehört zu den bekanntesten Fussballstars der DDR, er spielte für die Nationalmannschaft und für den FC Carl Zeiss Jena im Europapokal. Als Juniorennationalspieler verscherzt er es sich durch Sturheit und jugendlichen Leichtsinn mit den Genossen und schält während des Militärdienstes in der Kaserne Kartoffeln – und schafft doch das scheinbar Unmögliche: die Rückkehr in die DDR-Oberliga und in den internationalen Fussball. Was Lindemann aus sechzig Jahren Fussballleben zu berichten hat, gewährt seltene Einblicke in die Seele dieses Sports und seiner Protagonisten: der Besessenen und der Besonnenen, der Geldgeber und der Geldausgeber. Von ihnen und von der grossen Liebe zum Fussball erzählt Lindemann uneitel und mit trockenem Humor, aufgeschrieben von Frank Willmann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Leske, H: DDR-Oberligaspieler
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vom 3. September 1949 (Auftaktspiel Märkische Volksstimme Babelsberg vs. SG Dresden-Friedrichstadt, 2:12, die restlichen Begegnungen einen Tag später) bis zum 25. Mai 1991 wurden die Meisterschaftsspiele der DDR-Oberliga (beim Start noch als Zonenliga, dann als DS-Liga, ab 1950 als DS-Oberliga, nach dem Beitritt der DDR zur BRD als NOFV-Oberliga) begleitet von Millionen fussballbegeisterten Zuschauern im ostdeutschen Teilstaat ausgetragen. Dieses Buch nennt alle Torhüter und Feldspieler, die dieses Spektakel ermöglicht haben. Das neue Buch von Dr. Hanns Leske bietet die komplette Bilanz des DDR-Oberligafussballs. Auf 600 Seiten werden die knapp 3200 Fussballspieler vorgestellt, die in 42 Jahren in den Oberligaspielstätten zwischen Rostock und Aue/Zwickau einmal oder zigfach aktiv waren. Eine einzigartige geschichtliche Zusammenfassung des ostdeutschen Spielerpersonals! Die komplette, durchnummerierte Biographiensammlung aller jemals in der DDR-Oberliga eingesetzten Fussballspieler beginnt bei Abel (FC Rot-Weiss Erfurt) und endet bei Zweigler (BSG Wismut Aue). Sämtliche DDR-Nationalspieler werden im Portrait vorgestellt, ebenso Akteure, die als Republikflüchtlinge die DDR verlassen haben oder die Täter oder Opfer des Ministeriums für Staatssicherheit wurden. Zudem werden die wichtigsten Trainer und Schiedsrichter der Oberligageschichte vorgestellt. Viele Portraits zeigen auf, welchen Weg die Akteure im vereinten Deutschland genommen haben und wie sie sich rückblickend an ihre Zeit in der DDR erinnern. Herausragende Fussballer gab es nicht nur in der DDR-Oberliga. Dr. Hanns Leske stellt auch 785 Ligaspieler vor, die mehr als 75 DDR-Ligaspiele bestritten haben. Unter anderem den Rekordspieler der zweiten Klasse Jürgen Schülbe (Dynamo Eisleben) mit 396 Meisterschaftsspielen. Dieses neue Standardwerk bietet somit den kompletten Überblick über die Protagonisten des DDR-Fussballs. Von Günther Haase (BSG Vorwärts Schwerin, Linksaussen, 1 Oberligaspiel als Torwart) bis Eberhard Vogel (FC Karl-Marx-Stadt/FC Carl Zeiss Jena, Rekordspieler mit 440 Oberligaspielen)!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Einhundert plus sechs Jahre Fußball-Club Carl Z...
74,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Daten, Fakten und Zahlen können zwar im Fussball nicht alles ausdrücken. Dennoch ist das vorliegende Buch ein wunderbarer Leitfaden durch die stürmische, spannende und sehr erfolgreiche Geschichte unseres Traditionsvereins. Diese Traditionen begründen sich nicht nur auf die dreimalige Meisterschaft und die vier Pokalsiege in der ehemaligen DDR, sondern sie spannen einen weiten Bogen von der Gründung des FC Carl Zeiss Jena im Jahre 1903 über den 1. SV Jena von 1917 bis 1945, die einzelnen Sportgemeinschaften nach dem Zweiten Weltkrieg, den SC Motor Jena, den 1966 wiedergegründeten FC Carl Zeiss Jena bis zum heutigen Tag. Erinnerungen werden wach, grossen Momente der Vereinshistorie leben noch einmal auf: Legendäre Europacupspiele gegen Ajax Amsterdam, Benfica Lissabon, AS Rom oder das Finale 1981 gegen Dynamo Tbilissi. All diese Erfolge sind mit Namen und Personen verbunden, die in unserer heutigen schnellebigen Zeit oftmals schon in Vergessenheit geraten sind. Das vorliegende Buch ist somit auch eine Veröffentlichung wider den Zeitgeist. Lassen Sie sich gefangennehmen von den akribisch gesammelten Fakten, die bei der älteren Generation sicher das eine oder andere Mal für ein „Weisst du noch ...?“ sorgen werden und den jüngeren Fussballfreunden vermitteln, dass Jena die Fussballgeschichte im vergangenen Jahrhundert entscheidend mitgeprägt hat.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot